NuAire NU-581 – Sicherheitswerkbank für Zytostatika

  • Zertifiziert nach DIN EN 12469 und DIN EN 12980
  • Zwei Strömungssensoren für höchste Sicherheit
  • Berührungsloser Filterwechsel durch Bag-In / Bag-Out
  • Schräge Frontscheibe und extra großer Arbeitsraum
  • Bedienung über Touchscreen mit vielen Optionen

NuAire NU-581: Sicherheitswerkbank der Klasse II für Arbeiten mit Zytostatika

Als Weiterentwicklung der bewährten NuAire 480-Serie bietet NuAire mit der NU-581 Serie auch für das Arbeiten mit Zytostatika nach DIN EN 12980 ein Gerät, das Maßstäbe setzt. Eine abgeschrägte Frontscheibe, V-förmige Lufteinlassschlitze im vorderen Bereich und ein Ablassventil für verschüttete Flüssigkeiten unter der Arbeitsfläche. Diese Innovationen gab es zuerst bei NuAire.

Die NuAire NU-581 Serie zeichnet sich durch vieles aus: Ein ergonomisches Design, eine robuste und Langlebige Konstruktion, niedrige Betriebskosten und vor allem ein Maximum an Sicherheit für den Produkt- Personen und Umgebungsschutz nach DIN EN 12469 sowie DIN EN 12980, zertifiziert durch den TÜV Nord.

Ergonomie an der NuAire NU-581 Serie: um das Arbeiten bequemer zu machen

Nach der Sicherheit, ist auch der Komfort für NuAire ein wesentlicher Punkt bei der Entwicklung einer Sicherheitswerkbank. Durch die rahmenlose, schräge Frontscheibe wird eine besonders gute Sicht in den Arbeitsraum ermöglicht. Die V-förmigen Lufteinlassschlitze an der Gerätefront verhindern das Ansaugen von Gegenständen oder Unterarmen. Der besonders große Arbeitsbereich mit einer Tiefe von 66 cm bietet viel Bewegungsfreiheit. Die durchgehende Armauflage aus Kunststoff ist wärmer als eine Variante aus Metall und sorgt ebenso für bequemeres Arbeiten an dieser Sicherheitswerkbank der Klasse II.

Die Konstruktion des Innenraumes mit gerundeten Ecken und Kanten ohne Schweißnähte erleichtert die Reinigung. Die blendfreie Beleuchtung des Innenraums der der Mikrobiologischen Sicherheitswerkbank NuAire NU-481 ermöglicht optimale Sicht ohne störende Reflexionen.

Bedienung und Steuerung über Touchlink – der Touchscreen der NuAire NU-581 Serie

Die Bedienung der Sicherheitswerkbänke erfolgt über einen zentralen Touchscreen an der Vorderseite der NuAire NU-481. Die wesentlichen Funktionen sind dabei mit einem Touch erreichbar. Touchlink bietet jedoch viel mehr: Anzeige von Datum und Zeit, Anzeige von Inflow und Downflow in Echtzeit, Passwortsperre der Gerätefunktionen, 5 verschiedene Timer , Auto-Run Funktion: Start des Gerätes zu einer programmierten Uhrzeit, Betriebsstundenzähler, Erinnerungsfunktionen, Zugriff auf Dekontaminationsprogramm u.v.m.

Dritte Filterstufe für mehr Sicherheit beim Arbeiten mit Zytostatika

Unter der Arbeitsfläche der NuAire NU-581 befinden sich, im integrierten Untergestell, zusätzliche HEPA Vorfilter. Der Wechsel dieser Vorfilter ist durch ein Bag In- / Bag – Out System ohne Berührung des Filters möglich. Damit genügt die NuAire NU-581 auch den strengen Anforderungen der DIN EN 12980.

Die Sicherheitswerkbank der Klasse II NuAire NU-581 wurde mit so konzipiert, dass Sie für viele Jahre zuverlässig und kostengünstig arbeitet. Der besonders energiesparende DC-ECM Motor überzeugt nicht nur durch besonders geringe Verbrauchswerte sondern stellt zudem einen sehr gleichmäßigen Luftstrom nach Vorgabe der DIN EN 12469 sowie der DIN EN 12980 sicher.

Das patentierte HEPEX Zero Leak Airflow System sorgt für eine sehr hohe Leckage Sicherheit und stellt zusätzlich sicher, dass Sie HEPA Filter gleichmäßigt belastet werden – so erreichen Sie mit der NuAire Sicherheitswerkbank NU-581 Filterstandzeiten von bis zu 10 Jahren!

Es gibt noch viel mehr zu entdecken: die Aerosoldichte Frontscheibe, den Standy-By-Modus (Aufrechterhaltung steriler Bedingungen bei deutlich reduzierter Motorleistung), die Möglichkeit der automatischen Routine zur Begasung, die 2 verbauten Luftströmungssensoren im In- und Downflow, wir beraten Sie gern!

NuAire NU-581 Modelle (Außenmaße, Untergestell integriert):

  • NU-581-400E, Mikrobiologische Sicherheitswerkbank der Klasse II, zertifiziert nach DIN EN 1249 und 12680,
    Nominalbreite 1,2 m, Breite: 1394 mm, Tiefe 838 mm, Höhe 2384 mm
  • NU-581-500E, Mikrobiologische Sicherheitswerkbank der Klasse II, zertifiziert nach DIN EN 1249 und 12680,
    Nominalbreite 1,5 m, Breite: 1669 mm, Tiefe 838 mm, Höhe 2384 mm
  • NU-581-600E, Mikrobiologische Sicherheitswerkbank der Klasse II, zertifiziert nach DIN EN 1249 und 12680,
    Nominalbreite 1,8 m, Breite: 2003 mm, Tiefe 838 mm, Höhe 2384 mm

Lernen wir uns kennen!

Möchten Sie eines unserer Produkte erwerben, haben Sie Fragen zu einem Produkt
oder unseren Services oder benötigen Sie weiteres Informationsmaterial?
Wir sind jederzeit nur einen Anruf oder eine kurze E-Mail entfernt!
Oder Sie senden uns hier eine Nachricht.

Kontakt