NuAire 543

  • Sicherheitswerkbank der Klasse II, DIN EN 12469 zertifiziert
  • Innenraum aus Edelstahl mit gerundeten Ecken
  • Übersichtliche Steuerung mittels Flowguard Kontrollsystem
  • Besonders leise und energieeffizient
  • Mit weiteren Optionen individuell anpassbar

Die neue Generation Sicherheitswerkbank von NuAire

Höchste Qualität, absolute Sicherheit und Anwenderfreundlichkeit zeichnen seit jeher mikrobiologische Sicherheitswerkbänke von NuAire aus. Mit der neu entwickelten NU-543-Serie hat NuAire eine neue Generation Sicherheitswerkbank vorgestellt, die internationalen Standards entspricht, durchdacht konstruiert wurde und sich vor allem durch die, von NuAire bekannte, Langlebigkeit auszeichnet.

Das Gehäuse und der Arbeitsraum der Sicherheitswerkbänke sind in monolithischer Bauweise aus einem Stück Edelstahl geformt. Diese Art der Konstruktion verhindert Schweißnähte, scharfe Kanten oder Fugen im Innenraum, die regelmäßige Reinigung wird erleichtert, Kontaminationsrisiken werden minimiert und die Gesamtkonstruktion erreicht eine besonders hohe Festigkeit.

Mit der neuen FlowGardTM Steuerung wird die Bedienung Ihrer Sicherheitswerkbank noch einfacher: Wenige Bedienfelder erlauben Ihnen den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen der NU-543 mit nur einem Druck: Lüftermotor, Arbeitsraumbeleuchtung, UV-Licht, integrierte Steckdosen. Das neue OLED-Display zeigt Ihnen jederzeit die aktuellen Luftströmungswerte (Inflow- / Downflow) an. Im Hintergrund arbeitet eine moderne Mikroprozessorsteuerung daran, zu jeder Zeit einen sicheren, energieeffizienten und filterschonenden Betrieb zu gewährleisten.

Mehr Komfort durch mehr Bewegungsfreiheit

Nicht nur die Steuerung ist für einfache und angenehme Bedienung Ihrer Mikrobiologischen Sicherheitswerkbank konzipiert. Bei der Entwicklung wurde intensiv mit Kunden zusammengearbeitet um ein Gerät zu schaffen, an dem Sie gerne arbeiten. Die Sicht in den besonders großen Innenraum wird durch die 10° geneigte Frontscheibe erleichtert. Die blendfreie Beleuchtung des Innenraums, die auch in einer LED-Variante erhältlich ist, sorgt ebenso für angenehmes Arbeiten wie die versetzt angeordneten Mediendurchführungen in der Seitenwand.

Noch mehr Komfort bieten die erhältlichen, wählbaren Arbeitsöffnungen. Auf Wunsch können Sie die Sicherheitswerkbank NU-543 mit 203 mm, 254 mm oder 305 mm Arbeitsöffnung betreiben, was Ihnen 40% mehr Bewegungsfreiheit bietet. Selbstverständlich bei vollem Produkt-, Personen- und Umgebungsschutz, das bestätigt das NSF-Listing aller 3 Varianten.

Der leicht versenkte Front-Grill mit diagonal angeordneten Lufteinlass-Schlitzen verhindert das Ansaugen der Unterarme. Die Arbeitsfläche ist ebenfalls leicht versenkt, was für eine bessere Erreichbarkeit sorgt. Die Ausführung als Wanne ermöglicht Ihnen eine einfache Reinigung auch bei verschütteten Flüssigkeiten.

Viele weitere Optionen, zum Beispiel Armauflagen aus Schaumstoff, ergonomische Fußstützen, Edelstahl-Drehteller, ein Edelstahl-Kantenschutz für die Frontscheibe machen die NU-543 zu einer Mikrobiologischen Sicherheitswerkbank, an der Sie viele Jahre gerne arbeiten werden.

Kostengünstiger Betrieb und lange Filterstandzeiten

Nur NuAire Sicherheitswerkbänke sind mit dem HEPEXTM Zero Leak Airflow System ausgestattet. Dieses System sorgt durch ein Druck-Plenum für eine gleichmäßige Verteilung der Zu- und Abluft über den HEPA-Filter, minimiert die Schwingungsübertragung und reduziert das Leckage-Risiko.
Die gleichmäßige Ausnutzung der gesamten Filterfläche bei NuAire Sicherheitswerkbänken sorgt für einen besonders regelmäßigen, laminaren, Luftstrom auf der Arbeitsfläche, welcher das Risiko für Kreuzkontaminationen erheblich senkt. Zusätzlich werden durch die vollständige Ausnutzung der Filteroberfläche besonders lange Filterstandzeiten erreicht. Häufig wechseln unsere Kunden die Filter Ihrer NuAire Sicherheitswerkbänke erst nach über 10 Jahren.

Wie alle anderen Sicherheitswerkbänke von NuAire ist auch die NU-543 mit einem DC-ECM Motor ausgestattet. Dieser arbeitet nicht nur besonders effizient und geräuscharm sondern senkt Ihre Betriebskosten durch eine deutliche Energieersparnis. Das FlowGardTM Kontrollsystem regelt die Leistung des Motors dabei automatisch zu jeder Zeit so, dass die Schutzfunktion Ihrer Werkbank jederzeit sichergestellt ist.

Eine Sicherheitswerkbank, die Sich Ihren Bedürfnissen anpasst

Die Anwendungen für mikrobiologische Sicherheitswerkbänke sind so vielfältig, wie Ihre Nutzer: Schulen und Hochschulen, Universitäten, Forschungslabore, Nahrungsmittelindustrie, Pharmaindustrie, Kliniken, kommunale Einrichtungen und viele mehr. Die NU-543 ist daher mit vielen Optionen individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassbar.

Bereits standardmäßig haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Untergestellen, entscheiden, wie viele Medienhähne, Durchführungen und Steckdosen Sie benötigen. Aber auch komplexere Fragestellungen wie Monitore in der Rückwand, Integration eines Abfallsystems, Schleusen zu anderen Laborgeräten, und mehr realisieren wir gern.

Die NuAire 543-Serie ist in den folgenden Optionen erhältlich:

NU-543-300E Mikrobiologische Sicherheitswerkbank der Klasse 2, 0,90m Nominalbreite
NU-543-400E Mikrobiologische Sicherheitswerkbank der Klasse 2, 1,20m Nominalbreite
NU-543-500E Mikrobiologische Sicherheitswerkbank der Klasse 2, 1,50m Nominalbreite
NU-543-600E Mikrobiologische Sicherheitswerkbank der Klasse 2, 1,80m Nominalbreite

Hersteller: NuAire

Lernen wir uns kennen!

Möchten Sie eines unserer Produkte erwerben, haben Sie Fragen zu einem Produkt
oder unseren Services oder benötigen Sie weiteres Informationsmaterial?
Wir sind jederzeit nur einen Anruf oder eine kurze E-Mail entfernt!
Oder Sie senden uns hier eine Nachricht.

Kontakt